Rückerstattung der Krankengelder für Lehrlinge

Die EbK erstattet zur Gänze den Krankenstand, einschließlich der ersten 3 Tage.

Der Betrieb muss innerhalb 6 Monaten (und nicht später) vom Ende des Krankenstands flg. Dokumente einreichen:

  • ein schriftliches Ansuchen (FORMULAR für BETRIEBE)
  • die Lohnstreifen (Kopien) des Lehrlings
  • Mod. Uniemens (ex DM/10) der sechs Monate vor dem Schulbeginn bis zum Monat der Anfrage
  • eine Kopie des ärztlichen Zeugnisses


Sie können alles per E-mail (nur als PDF Format), oder per Fax oder per Post an die EbK senden.

Formular für Betriebe